Vorderwagen "Gesell"

Der Vorderwagen "Gesell" ist der mittlere Vorderwagen aus der Serie 2020 und somit der Nachfolger vom "Cotti 2013".

Er dient überall dort, wo kein Bodenantrieb nötig ist. Somit ist er die leichtere Alternative zu seinem großen Bruder, dem "Mester".

Die Bolzenkupplung ist serienmäßig fest integriert. Sie kann mit wenig Aufwand auch in verschiedenen Höhen angebracht werden.

Kompatibilität und Flexibilität werden groß geschrieben - so können die Landen bei allen "Schmitz Pferdezugtechnik- Maschinen" ausgetauscht werden. Vom Einspänner bis zum Vierspänner können die Pferde eingespannt werden.

Die Spurbreite beträgt 1,5 m.

Der Grundrahmen, sowie Landen und Zubehör werden in verzinkter Ausführung geliefert.

Serienmäßige Kotflügel aus Stahl erleichtern den Aufstieg und verbergen gefährliche Klemmstellen. Sie sind in einer stabilen Ausführung, tragen zur Stabilität der Konstruktion und zur Podesterweiterung bei.

Die Handbremse greift in Verbindung mit der Fußbremse auf die starke Trommelbremse zu. Stützlasten können mit bis zu 2,5 to aufgenommen werden.

Alle Hydraulik- und Elektronikkomponenten können nachgerüstet werden.

Er ist der optimale Wagen für unser 21PS Motorenpaket. Dieses kann auf oder unter dem Podest verbaut werden. (Im Bild verbaut).

Ebenfalls ist die Nachrüstung eines Triebsatzes möglich, welcher den "Gesell" zu einem bodengetriebenen Vorderwagen aufrüstet.

 

Standart Lieferumfang Kern (für Selbstbauer):

  • Podest mit ungebremster Achse 6/161/205
  • Räder 10.0/75-15.3 AS 504
  • keine Kotflügel
  • keine Trittbretter
  • kein Sitz
  • Einspännerschere oder Deichsel

Standart Lieferumfang Grundausstattung:

  • Podest mit gebremster Achse 6/161/205
  • Räder 10.0/75-15.3 AS 504
  • Kotflügel aus Stahl mit Podesterweiterung mit Auftritt
  • Einspännerschere oder Deichsel
  • Kugelkupplung
  • Ein Sitz

 

Sonderausstattung:

  • breitere Bereifung
  • versch. Ortscheide
  • Waagscheid
  • Querdeichsel
  • ein weiterer Sitz
  • Hand- oder Elektrohydraulik
  • Motor unter oder auf dem Podest
Vorderwagen "Gesell"

1.629,00 €